Call us! 512-349-0334 or (877) INDUSOFT

Besorgt wegen Heartbleed? InduSoft war ebenfalls besorgt.

Schutz und Sicherheit haben höchste Priorität bei der Entwicklung und Verwendung unserer HMI- und SCADA-Software, und wir kümmern uns um den Schutz für alle, die InduSoft Web Studio verwendeen. Seit der Veröffentlichung von The Heartbleed Verwundbarkeit, wissen wir, dass es Bedenken bezüglich Sicherheitsanfälligkeit bei Software gibt und auch unser Tool betroffen sein könnte. InduSoft hat geprüft und bestätigt, dass unsere Software weder jetzt noch in der Vergangenheit eine der betroffenen OpenSSL-Bibliotheken, die gefunden wurden für Heartbleed anfällig zu sein, verwendet.
Bei der Heartbleed Verwundbarkeit, oder kurz “Heartbleed”, wurden einige OpenSSL-Bibliotheken von Codenomicon entdeckt und anschließend an das US-CERT und ICS -CERT berichtet. Die Veröffentlichung von Heartbleed und anschließende Veröffentlichung einer gefixten Version erfolgte am 7. April 2014.
OpenSSL ist ein Satz von kryptographischen Open-Source-Bibliotheken, die verwendet werden zum Erstellen von Software-Anwendungen, die viele verschiedene Web-Servern verwenden, um Web-basierte Kommunikation zu verschlüsseln. Server, die betroffene OpenSSL-Bibliotheken verwenden, könnten ausgetrickst werden, um Informationen Preis zu geben, die vertraulich behandelt werden sollten (wie Anmeldedaten und Kennwörter von jüngsten Transaktionen).
Für weitere Informationen, wie Heartbleed Benutzer verwundbar machen kann, lesen Sie mehr auf Wikipedia ®
Haben Sie Fragen zu Heartbleed oder irgendwelche sicherheitsrelevanten Bedenken, wenden Sie sich an den InduSoft Technical Support. Wir werden auch weiterhin dafür sorgen, dass die Sicherheit der InduSoft HMI / SCADA-Software und der Anwendungen immer eines unserer Hauptanliegen bleiben.

Comments are closed.